Figurenspiele 2018

Keinohrhase (ab 3)

Knurps Puppentheater, Möckmühl

Fr, 12.10. 10 Uhr
Dem jungen Hasen Max fehlt etwas ganz Entscheidendes um ein richtiger Hase zu sein – seine Ohren. Trotzdem hat man den kleinen Frechdachs lieb. Nur sein Lieblingsspiel „Verstecken“ mag keiner seiner Hasenfreunde mit ihm spielen, denn ohne die langen Ohren kann sich Max so gut verstecken, dass er nie gefunden wird. ...mehr

Bilder einer Ausstellung (Abendprogramm)

Figurentheater Raphael Mürle, Pforzheim

Fr, 12.10. 20 Uhr
Modest Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ beschreiben einen Gang durch eine Gemäldeausstellung, der gleichzeitig eine Reise durch die Höhen und Tiefen der menschlichen Seele ist. Der Ausstellungsbesucher ist mit in das Spiel integriert und wird auf seltsame Weise Teil der präsentierten Bilderwelten. ...mehr

Oh! Wo? Na da! (ab 2)

Eppinger Figurentheater

Sa, 13.10. 11 Uhr
Luise hat gerade den linken Schuh gehäkelt. Nur noch den Wollfaden abschneiden und fertig! Der linke Schuh passt perfekt. Jetzt den rechten Schuh anziehen, den sie schon längst fertig gehäkelt hat.
Oh! Luise wundert sich. Wo ist denn der rechte Schuh? Sie sieht ihn nirgends. Hat sie ihn aus Versehen in die erdbeerrote Tasche gesteckt? Nein, dort ist er nicht. Luise hat viele Taschen! Irgendwo muss er sein… ...mehr

Freunde (ab 4)

Figurentheater Phoenix, Schorndorf

Sa, 13.10. 15 Uhr
Am Morgen weckt Franz von Hahn den Bauernhof. Johnny Mauser und der dicke Waldemar helfen ihm dabei. Denn richtige Freunde helfen einander. Dann geht‘s los auf Spritztour. Auf ihrem Fahrrad radeln sie durch Mullewapp und jeder Tag bringt neue Abenteuer. Am Müllplatz geht‘s auf Schatzsuche und am Dorfteich beschließen sie Seeräuber zu werden. Denn richtige Freunde beschließen immer alles zusammen!...mehr

Ali Baba und die 40 Räuber (ab 5)

marotte Figurentheater

Sa, 13.10. 19 Uhr

Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen.
Es waren einmal zwei Frauen, die besiegten 40 wilde Räuber.
Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen.
Und das alles ist wahr. Denn im Orient und im Märchen ist alles möglich. ...mehr

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer (ab 4)

Theater Tredeschin, Stuttgart

So, 14.10.18. 11 Uhr
Hinter der Insel Lummerland verbirgt sich ein verkleinertes Abbild einer Wirklichkeit. Alles scheint sorgfältig arrangiert und bedacht. Als unverhofft ein schwarzes Baby auftaucht, gerät die Ordnung ins Wanken. Mit der männlichen Tatkraft von Lukas, dem Lokomotivführer und der unbekümmerten Fantasie seines jungen Freundes Jim, bestehen die beiden die Herausforderungen des Lebens....mehr

Die drei kleinen Schweinchen (ab 3)

marotte Figurentheater

So, 14.10. 16 Uhr

Die drei Schweinchen Billi, Zilli und Willi haben eine gute Zeit. Eines Tages beschließen sie ein Haus zu bauen. Der Friede ist dahin. Billi will Spaß am Bauen, Zilli will ein schön geschmücktes Haus und Willi ein stabiles Haus, ohne Spaß und ohne Schmuck.
So entstehen ein Stroh-, ein Holz-, und ein Steinhaus. Jeder lebt für sich allein.
Das ist die Chance für den Wolf!...mehr