marottinale

BASTARD!

Duda Paiva Company (NL)

Eröffnung
Do, 03.03. 20 Uhr TOLLHAUS
„Man sagt, die höchste Kunst des Puppenspielers sei es, sich in sein Spielzeug zu verwandeln und im Gegenzug der Materie seiner Figuren Leben einzuhauchen wie ein Gott. (...) Duda Paiva kommt diesem Ideal ziemlich nah.“...mehr

Festival-SALON

Fr, 04.03. 20 Uhr
Zum 1. Mal gibt es auch zur marottinale einen SALON.
SALON heißt: Szenen aus verschiedenen Stücken, Live-Musik, Wein und Wasser inkl.
Außerdem in der Pause eine leckere Suppe von unserem marotte-Koch!
Dieses Mal zeigen Studenten des Studiengangs Zeitgenössische Puppenspielkunst der HS „Ernst Busch“ in Berlin ihre Vordiplom-Inszenierungen....mehr

Aus dem Lehm gegriffen (ab 4)

Thalias Kompagnons, Nürnberg

Sa, 05.03. 11 Uhr
Der Schöpfer sitzt an seinem Arbeitstischchen und spielt mit Lehm.
Was wird diesmal wohl entstehen?
Wieviel Leben steckt in einem Klumpen Ton?
Träumerische Landschaften? Exotische Gewächse? Geheimnisvolle Wesen? Monster, Feen, alte Götter?...mehr

Die Nachtigall (ab 5)

Theater Miamou, Berlin

Sa, 05.03. 15 Uhr
Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen
Der Kaiser besitzt alles. Was aber ist mit der Nachtigall, die alle Welt kennt, nur niemand bei Hofe – außer dem kleinen Küchenmädchen. Sie hört sie jeden Abend auf dem Weg nach Hause in den Wäldern. Der Kaiser lässt die Nachtigall in das Schloss bringen....mehr

Der Goldene Schlüssel (ab 7)

Theater Schreiber und Post, Dresden

Sa, 05.03. 19 Uhr
Es ist zum Verzweifeln!
Wie soll Adelind Blütenweiss die Liebreizende ihren Prinzen finden, wenn dieser na, dieser ääh, dieser Dingsdabumms an Ihrer Seite immer alles vermasselt?
Alles geht schief, dabei ist sie doch die perfekte Prinzessin.
Doch dann funkelt, glänzt, blinkt etwas....mehr

Der Fußmord und andere Liebesdramen

Fußtheater Anne Klinge, Betzenstein

Sa, 05.03. 21 Uhr
Anne Klinge bietet mit Ihrem Fußtheater ein außergewöhnliches Erlebnis. Mit einer Mischung aus Erfindergeist, Fantasie, Humor und unglaublicher Körperbeherrschung erzählen die Fußdarsteller Abenteuer – Liebesdramen, Zaubergeschichten und Märchen....mehr

Das Lied der Grille – Fiedeln oder Vorsorgen?

Die exen, Bayern

So, 06.03. 11 Uhr (ab 5)
Die Sonne scheint, die Wiese blüht. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht diese endlose Plackerei: Sammeln, sammeln, sammeln, damit die Speisekammer voll wird.
Doch dann klingt eine Melodie über die Wiese und allen wird es ganz leicht und heiter zu Mute....mehr

BUH! (ab 4)

Compagnie Les Voisins – Die Nachbarn

So, 06.03. 15 Uhr
“Es gibt bestimmt viele Geschichten über die Angst. Ich habe auch eine. Sie beginnt so: Oma Rosa hatte mir zum Geburtstag einen Kuschelhasen geschenkt. Er war das Kuschligste, Schönste und Liebste, was ich hatte. Aber es war ein Angsthase. Und ich sage Euch, wenn man einen Angsthasen an seiner Seite hat, hat man überhaupt keine Zeit selbst Angst zu haben…“...mehr