Speeddating für Senioren

Ein Liebesreigen von Marc Becker




Spieltermine: Fr, 10.12. 20 Uhr / Mo, 27.12. 20 Uhr / Silvester 18 + 21 Uhr

Das Geld ist da, die Haare grau. Sechs sogenannte Best-Agers, irgendwo zwischen 60 und 80
Jahren, drei Frauen und drei Männer, haben den Schritt gewagt: Sie begeben sich auf die Suche
nach einem neuen Partner, einer neuen Partnerin – beim Speed Dating einer Kontaktbörse.
Ob verwitwet, geschieden oder jahrelanger Single, jede und jeder bringt ihre ganz eigenen
Hoffnungen und Sehnsüchte mit. Doch was sie alle eint, ist das Bewusstsein über die eigene
Vergänglichkeit, die Sehnsucht nach Nähe und die Bereitschaft, sich dafür einem wildfremden
Menschen auszuliefern.
Ein amüsant-berührendes Stück über die Frühlings-Gefühle im Alter. (70min ohne Pause)

Regie: Tristan Vogt (Nürnberg)
Spiel: Friederike Krahl, Sebastian Kreutz
Ausstattung: Joachim Torbahn

Aufführungsrechte beim Verlag der Autoren


Presseartikel

BNN Montag, 05.07.2021
Anrührender Liebesreigen
Jeder kennt diese unangenehme Stille, wenn sich zwei Personen zum ersten Mal gegenüber sitzen. Diesen Moment, in dem keiner weiß, was er sagen soll. Der bedeutungsschwere erste Satz will einfach nicht über die Lippen kommen. Es herrscht die totale Leere im Kopf.
Doch in diesen sechs Puppen entwickelt sich im Laufe der Aufführung im marotte Figurentheater so einiges.

Zum vollständigen Presseartikel: Speeddating für Senioren

Informationen für Veranstalter

Abendprogramm Category allgemeine Hinweise: siehe Gastspielinfo