Arbeitslos und Spaß dabei



Termine: Di, 02.10. 20 Uhr / Mi, 28.11. 19 Uhr

Von den Machern von ’17, blond und scharf wie Rettich’

Der Theaterunternehmer Kasper stemmt sich mit seinem altgedienten Ensemble entschlossen gegen die Zeichen der Zeit und spielt unbeeindruckt sein sozialromantisches Stück “Der Wundertopf”.

Doch auch in Kaspers Unternehmen hält die neue Zeit, in Gestalt eines geheimnisvollen Börsenmanagers, Einzug.

Er bietet Kasper einige Millionen, um dieses letzte Bollwerk der alten Theaterwelt ins 21. Jahrhundert zu transferieren.

Wer überlebt diesen Transfer? Genügen die alten Mitarbeiter den Rendite-Erwartungen der Aktionäre? Halten Sie den neuen Anforderungen stand?

Ein satirisches Theaterstück in der Tradition des Kaspertheaters -
frisch, frech und fröhlich wird über die moderne Welt vom Leder gezogen!

Erleben Sie Handpuppenspiel des 21. Jahrhunderts: Neu, rasant und alles live!
(ca. 90 min. mit Pause)

Spiel: Carsten Dittrich & Thomas Hänsel
Regie: Pierre Schäfer
Textfassung: Ronald Mernitz


Presseartikel

Die Rheinpfalz Donnerstag, 27.10.2016
Kasperle auf Krawall gebürstet
Premiere von “Arbeitslos und Spaß dabei” im Karlsruher Figurentheater marotte
“Tri tra trulala, seid ihr alle da?” Ja, alle da. Seit mehr als Hundertjahren zeigt sich Kasperle auf der Bühne, mit Krokodil, Teufel, Hexe, dem Polizisten und der schönen Gretel. Diesmal will er im Karlsruher Figurentheater “marotte” bei der Premiere von “Arbeitslos und Spaß dabei” sein russisches Märchen “Der Wundertopf” spielen, wird aber gestört — und zwar vom Teufel.

Zum vollständigen Presseartikel: Arbeitslos und Spaß dabei

BNN, 24.10.2016
Kasperl in der Konsumfalle
Überraschend, witzig und verblüffend: marotte zeigt “Arbeitslos und Spaß dabei”.
Figurentheater mit Antiamerikanismus
Die Vorfreude auf den Premierenabend war groß und eines solchen Anlasses durchaus würdig. Denn die Marotte war voll, richtig voll und mit allem was dazu gehört: Empörung über nicht lange genug aufrecht gehaltene Reservierungen, das Suchen von Gruppen und Pärchen nach den allerletzten freien Einzelplätzen und das Sitzen auf dem Fußboden. So gespannt war das Publikum also auf die neue Produktion der aufregend leidenschaftlichen Puppenspieler Carsten Dittrich und Thomas Hänsel. Und das als “rasant” angekündigte Stück “Arbeitslos und Spaß dabei” wurde zurecht begeistert aufgenommen.

Zum vollständigen Presseartikel: Arbeitslos und Spaß dabei

Informationen für Veranstalter

Bühnenbedingungen für dieses Stück: hier downloaden

Plakatvorlage (PDF-Datei): hier Vorschau ansehen
Neutrales Plakat für Gastspiele (Ansichtsexemplar), Originalmaß 30x60 cm
Wird auf Wunsch zugeschickt, 10 Stück gratis, jedes weitere 0,20 €.

Plakatvorlage (JPG-Datei): hier Vorschau ansehen
Gestaltetes Plakat für Gastspiele (Ansichtsexemplar), Originalmaß 40x85 cm.
Wird auf Wunsch zugeschickt, 10 Stück gratis, jedes weitere 0,50 €

allgemeine Hinweise: siehe Gastspielinfo